Startseite
  Über...
  Archiv
  Verlauf
  Verlauf 2011
  Challenge
  Vorsätze für 2012
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    thiinii

    rosa-traumwelt
   
    bambi11

   
    fille-porcelaine

   
    lotusblume84

   
    coffee-queen

   
    painstar

    - mehr Freunde


Links
   


http://myblog.de/perfektfrei

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
ICH LEBE

Hallo, ihr lieben. ja, ich weiß, dass es schon eine ewigkeit her ist, dass mich das letzte mal gemeldet habe..es ist auch ziemlich viel passiert, aber zuerst ein mal: könntet ihr mir vielleicht noch mal eure passwörter schicken? ich hab übrigens vergessen wie man noch mal mit absätzen schreibt.. also entschuldigt mich haha. Ich wiege fast 51 kilo. und ja, das macht mich auch ziemlich fertig. ich will wieder 44 kilo wiegen, allerdings ist es so, dass ich zieeemlich viel sport mache und jede menge muskeln aufgebaut habe. das heisst das ich praktisch "so dünn" bin wie damals mit ca 45 kilo. abgesehen, dass meine beine, glaube ich, dicker sind. naja.. keine ahnung. vom essen her läuft es.. gut? ausser heute natürlich. heute war das reinste disaster. ich habe viel zu viel ungesundes gegessen. aber grundsätzlich zu meinem essverhalten: ich zähle keine kalorien mehr, aber ich würde sagen, dass ich meistens so bei ca 1800 bin. ich esse morgens immer müsli, branflakes oder haferflocken, in der schule 1 brot, gemüse/obst, ein salat und abends dann das was meine mutter kocht. ich fühle mich seit dem so viel besser vom körperlichen her und ich hoffe so für euch, dass ihr das auch schafft. zum sport: 2 mal die woche training mit meinem personal trainer, mindestens ein mal die woche joggen, jeden tag mit dem fahrrad zur schule (6 km) und abends yoga, pilates, trampolin oder krafttraining. ich muss aber gestehen, dass es mir immer noch ziemlich schlecht geht. die gedanken sind nicht weg, vielleicht ein ganz klein bisschen schwächer geworden, aber noch lange nicht weg.außerdem war ich schon öfter kurz davor zu kotzen. habe es dann aber doch nicht gemacht. ich denke auch, dass ich (wieder?) depressionen habe. seit monaten geht es mir so unglaublich scheisse. ich hab auch öfter versucht mich umzubringen, aber es dann doch nie durchgezogen. außerdem trinke ich viel zu viel und viel zu oft alkohol, rauche dann immer, shisha, kiffen bla bla bla. es geht irgendwie berg ab mit mir haha. und für schule finde ich auch gar keine (!) motivation. ich schaffe das einfach nicht mehr. und ich befinde mich im moment in der klausurenphase.. das heißt mittwoch matheklausur, freitag mündliche spanischprüfung und dann die woche noch zwei klausuren. ich hab so angst, weil ich einfach nicht lernen kann. das klingt dumm, aber es ist so. ich schaffe das im moment einfach nicht. sooo, das war jetzt das wichtigste.. wenn ich jetzt noch über meine anderen probleme, freunde, familie schreiben würde, bräuchte ich noch stunden haha. und schreibt mir bitte, wenn ihr twitter habt. da bin ich im moment seehr aktiv. dann folge ich euch:-) Liebe Grüße.
2.6.13 20:05


Hallo..

Hallo, ja, ich lebe noch. Mir gehts.. ganz gut?
Es ist relativ viel passiert, aber ich hab keine lust alles aufzzählen. das meiste ist auch eher unwichtig.
aber die gute neuigkeit ist, dass ich immer noch auf dem "gesund-sport-trip" bin und ich denke, dass das auch erst mal so bleiben wird. ich bin meistens nur noch bei twitter.. da heiße ich aber auch "perfektfrei". mir gehts besser mit dieser "lebensumstellung" es macht mich nicht so kaputt wie die essstörug, obwohl ich natürlich immer noch nicht gesund bin.. aber mir geht es besser. also wenigstens etwas.
Machts gut, ihr lieben.
Mira:-*
5.10.12 22:40


Spanien

Hallo.. ich weiß, dass ich mich schon sehr lange nicht mehr gemeldet habe. mir geht es besse, also ein wenig. ich bin momentan mehr auf dem trip "ich will fit sein" das heißt.. die ganze zeit nur sport und gesunde ernährung. und jetzt fahr ich erst mal für zwei wochen nach spanien in den urlaub. jeden tag ins restaurant. ich hab so angst :-( machts gut, ihr süßen :-*
27.7.12 20:36


Samstag

Hallo :-)
Zu aller erst : Ich hab gestern meiner besten Freundin von meiner ES erzählt ;-o Sie konnte es natürlich nicht verstehen, aber ist ja auch egal. Im großen und ganzen hat sie es ganz gut verkraftet. Sie meint jetzt auf mich aufpassen zu müssen :-D Ich kam das letzte Jahr ohne Hilfe aus. Warum sollte das jetzt nicht auch so sein? Ist ja auch egal. Ein gesunder Mensch wird uns niemals ganz verstehen können.
Hab gestern dann noch Fußball mit Freunden geguckt. :-) War ganz gut, aber es gab natürlich richtig viel ungesundes Essen.. Konnte mich aber noch einigermaßen zurück halten. Hatte auch kein Abendessen. Von daher ging es noch.
Heute kommt erst ne freundin zu mir und dann schlaf ich zusammen mit den mädels bei ner freundin. Sollte also ein guter tag werden. :-)
Bis morgen,
Mira:-*
23.6.12 10:38


Donnerstag

Nur noch fast 1 woche schule, aber ich bin total am ende. ich kann einfach nicht mehr. und niemand merkt wie scheiße es mir geht. naja, ist wahrscheinlich besser so..
21.6.12 16:22


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung